Freitag, 21. September 2012

Lockruf des Verlangens

„Lockruf des Verlangens“ ist Band 10 der Gestaltwandlerserie von Autorin Nalini Singh und er ist in meinen Augen der absolute Höhepunkt dieser Fantasy-Reihe.

Wer die Bücher nicht kennt, dem rate ich davon ab, mit diesem hier anzufangen. Es gibt zu viele Sprünge zu anderen Charakteren, die in den vorherigen Büchern die Hauptrolle spielten, dass ein Durchblick als Neuling nicht mehr wirklich möglich ist. Daher bitte mit Band 1 anfangen.

Für alle, die bereits bis Band 9 vorgedrungen sind, lasse ich in puncto Inhalt die offizielle Kurzfassung sprechen: 'Seit die Mediale Sienna Lauren sich dem Rudel der SnowDancer-Wölfe anschloss, hat sie nur eine Schwäche: Hawke. Der gefährliche Alphawolf verlor vor Jahren die Frau, die seine Gefährtin hätte sein sollen. Und die hübsche Sienna weckt eine ungeahnte Leidenschaft in ihm. Doch das Rudel wird von einem gefährlichen Feind bedroht, und Sienna ist die Einzige, die schlimmeres Unheil verhindern kann.'

Der Inhalt stimmt, auch wenn es ganz so leicht natürlich nicht ist, aber mehr möchte ich hier nicht verraten. Seit sich die Beziehung zwischen Hawke und Sienna angebahnt hat, habe ich auf dieses Buch gewartet und meine Freude war riesig, als endlich der Erscheinungstermin feststand. Nalini Singh hat sich in „Lockruf des Verlangens“ nicht lumpen lassen und liefert statt der üblichen 400 Seiten ein um 100 Seiten dickeres Taschenbuch, das von der ersten bis zur letzten Seite begeistert.

Dabei ist es nicht nur die Geschichte von Hawke und Sienna, die mich gefesselt hat, denn auch viele andere liebgewonnene Charaktere kommen zu Wort. So werden Sasha und Lucas, die einst den Anfang dieser Gestaltwandlerserie bildeten in diesem Buch Eltern, der stille Walker Lauren beginnt um Lara zu werben, die Heilerin des Wolfsrudels (Übrigens, zu Walker Lauren passt die Umschreibung 'Stille Wasser sind tief' wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge.), und der Kampf der Medialen untereinander und gegen die Gestaltwandler nimmt eine entscheidende Wendung.

Ich hatte sehr hohe Erwartungen an dieses Buch und auch ein bisschen Angst, dass es Nalini Singh wie einigen anderen Reihe-Schreiberlingen geht, bei denen man irgendwann merkt, dass die Luft raus ist. „Lockruf des Verlangens“ hat dieses Problem nicht, im Gegenteil. Nalini Singh lebt mit ihren Geschichten und Charakteren, und auch die Romanze zwischen Hawke und Sienna ist alles andere als seichte Lektüre. Vor allem Hawke kämpft anfänglich mit allen Mitteln gegen die Anziehung zu Sienna und verletzt die junge Mediale damit mehr als einmal. Dabei hat Sienna mit ihren eigenen Dämonen schon genug zu tun. Durch ihre kaum kontrollierbaren Fähigkeiten ist sie eine Bedrohung für die ganze Welt und das zeigt sich im Laufe des Buches immer deutlicher.

Wer die Reihe nicht kennt und mal schnuppern möchte, das hier ist die aktuelle Reihenfolge der einzelnen Bände:

1. Leopardenblut
2. Jäger der Nacht
3. Eisige Umarmung
4. Gefangener der Sinne
5. Im Feuer der Nacht
6. Sengende Nähe
7. Ruf der Vergangenheit
8. Fesseln der der Erinnerung
9. Wilde Glut
10. Lockruf des Verlangens
11. Einsame Spur (erscheint Februar 2013)


Fazit: Eine durchgehend interessante und spannend aufgebaute Geschichte, sympathische Charakter, jede Menge Fantasy, Herzschmerz, Action und natürlich auch die passende Prise Erotik. „Lockruf des Verlangens“ ist sehr zu empfehlen.

Kommentare:

  1. Hm. Ich gebe zu, dass mich irgendeine so gewissen Autorin in der Zwischenzeit dazu angestiftet hat mir das erste Buch der Reihe zuzulegen. Wer das wohl war? Hat jemand eine Idee? Bisher hab ich noch nicht angefangen zu lesen, aber ich bin mal gespannt darauf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja. Das sagen sie alle... *seufz* Weißt du wieviele Bücher auf meinem eBook/Regal schon auf deine Kosten gehen?

      Löschen
    2. Ich denke nicht. *g* Ich will es auch lieber gar nicht ausrechnen.Dann müsste ich nämlich so einige DVDs dazuzählen, die sich jetzt auch in meinem Besitz befinden... Soul Surfer, Blade Runner, Torchwood... Das würde bestimmt ein ganz schönes Sümmchen geben insgesamt...

      Löschen
    3. Ich will nur das Beste für dich, und das heißt, guter Guck- und Lesestoff. *g*

      Gerade sind die ersten Bücher gekommen. Die neuen Layouts sehen toll aus, die Schrift ist auf den ersten Blick zwar etwas klein, aber dafür schön dunkel. Gefällt mir super gut. *freu*

      Löschen
    4. Übrigens wollte ich euch auch mal die Bücher von Jeannine Krock empfehlen :)

      Super Serie, leider gab es keine weiteren Bücher im letzten Jahr von ihr.
      Entweder bei UBooks Verlag oder Egmont-Lyx.

      GlG

      Löschen
    5. Ich habe auch Post bekommen. Jetzt ist die Matty-Grace-Regal-Reihe schon auf 5 Bücher angewachsen. *g* Es ist zwar etwas seltsam Buch 6 vor Buch 3-5 zu haben, aber egal. :D

      Jaja, du scheinst aber nicht das Beste für meinen Geldbeutel zu wollen. *seufz*
      Aber das ist ein gewaltiger Vorteil von eBooks. Die sind halt meistens doch billiger. Selbst wenn es nur 2 Euro, oder so, sind.

      Löschen
    6. Wir sollten unsere Geldbeutel mal zusammenbringen, damit sie beide in Ruhe heulen können. Ich glaube, die hätten sich viel zu erzählen. *gg*

      Ja, mir geht's genauso. Ich habe heute Band 2, 4 und die Einblicke gekriegt. Dazu noch Raphael, der Rest fehlt noch. *prust*

      Mal gucken, wann die Großbestellung ankommt. Ich hoffe schwer auf nächste Woche. *hibbel*

      Löschen
    7. Ja. *g* Das sollten wir wohl mal machen. *g* Die hätten bestimmt viel zu erzählen.

      Oh Buch 2? Das hattest du doch schon, oder nicht? Oder hast du das Layout da auch noch geändert? Ich hab Buch 6, die Einblicke und Raphael bekommen. :-)Komischerweise in unterschiedlichen Packungen, aber egal. :D

      Hier sind gerade alle gestresst und genervt. *Augen verdreht*

      Löschen
    8. Ich hab' Buch 1 und 2 meinem Vater geschenkt und sie mir deswegen noch mal neu geholt. :-)

      Hier auch, also genervt. *sfz* Ich hab' meine neuen Berechnungen zur Freiberuflichkeit gekriegt und es stimmt wieder mal gar nichts. Also habe ich die letzten 2 Stunden damit verbracht, nachzurechnen und dann einen 2 Seiten langen Widerspruch zu schreiben und denen das Summe für Summe dummdoof aufzudröseln.

      Jedes Mal dasselbe Theater mit dem Verein. *grummel*

      Löschen
    9. Ich hab' die Bücher mal auf meine Liste geschrieben, aber ich muss jetzt langsam wirklich aufpassen. Nicht, dass ich noch in eine Schuldenfalle stürze. *lach*

      Ich hab' gestern drei Nachrichten bekommen, dass drei Teillieferungen abgeschickt wurden. Fand ich zwar etwas eigenartig, weil ich nur drei Bücher bestellt habe, aber gut. *lach* Ich bin auf jeden Fall gespannt, wann sie ankommen. :-)

      Löschen
    10. *lach* Corina, so war es bei mir auch. ;) Ich hab es jetzt in zwei Lieferungen heute bekommen.

      @Matty: *seufz* Oh mann, das klingt auch nervig. Vor allem, wenn man das alles aufdröseln muss, jede Menge Arbeit... :(

      Löschen
    11. Gut, dann bin ich beruhigt. *gg* Ich war nur etwas verwirrt, aber solange ich alle Bücher bekomme, ist es mir eigentlich egal. *lach*

      @ Matty: Oh ja, das ist wirklich nervig. :-( Vor allem weil es für dich einfach sehr viel Arbeit ist. Und irgendwann sollten die das ja auch auf die Reihe bekommen.

      Löschen
    12. vertraut mir, die kriegen es NIE auf die Reihe...
      Mir graust es schon vor dem nächsten Termin mit dem bescheuerten Verein, da wir ja umziehen... Das wird ein "Spass"...
      Ich brauch ne Aufmunterung... Ich HASSE umziehen... Soviel Müll... und irgendwie leben wir hier im Chaos... *grml*

      Löschen
    13. darf ich mir eines eurer Haustiere ausleihen? Eine Katze die gerne stundenlang schmust? Oder einen Hund?

      Löschen
    14. Ich würde gerade nur zu gerne wieder umziehen... :( Das könnt ihr mir glauben. *Kopf-> Wand* Ich lebe auch im Chaos, von daher kann ich das nachvollziehen. Aufmunterung bin ich gerade allerdings total schlecht, sorry.

      Hm. Ist das wieder der berühmte Verein, der es nicht auf die Reihe bekommt, oder ein anderer?

      Ich fands auch lustig, dass ich dann doch zwei Bücher in einer Lieferung bekommen habe und das dritte dann anders. *g* Aber okay... :D Hauptsache ich habs bekommen. Das Devin-Buch, Corina ;)

      Löschen
    15. Ich bin froh, dass ich jetzt noch nicht umziehen muss. *gg* Mir reicht es schon, wenn ich Urlaub fahre und den Koffer packen muss. *lach*
      Aber du schaffst das schon. *knuddel*

      Ich hab' das noch gar nicht. Aber ist ja nur mehr eine Frage der Zeit, auf den Weg ist es auf jeden Fall. *sfz* Also sei schön lieb zu dem Devin-Buch. ;-) Ich spür' das, wenn es nicht anständig behandelt wird. *lach*

      Löschen
    16. Corina, wären gebrauchte Bücher 'ne Idee? Habe ich eine zeitlang gekauft, weil das geldlich doch etwas günstiger war. *g*

      Das mit den Teillieferungen scheint normal zu sein. Ich hab' auch 4 Mails gekriegt, aber nur ein Paket.

      Ich bezweifle, dass die das jemals auf die Reihe kriegen. Da denke ich wie Siri. Jedes Mal ein anderer Bearbeiter und ständig die dümmsten Berechnungsfehler. Sorry, ich weiß, dass ist fies, aber ich frage mich echt, was da für Gurken arbeiten bei den Fehlern, die die machen. *sfz*

      Sue, es ist übrigens der alt bekannte Verein, wie immer also. *hust*

      Siri, ich leih' dir Gizmo aus. Der hält dich den ganzen Tag auf Trapp, soviel ist sicher. *lach*

      Löschen
    17. Ja gerne, ich habe ja genug Erfahrung mit kleinen Katzenkindern, eine Expresslieferung bitte nach Giessen :)

      Naja, ich denke dass die das könnten, aber die meisten Herrschaften und auch Damen in dem Verein haben einfach keinen Bock auf diese Arbeit, spricht die haben das z. B. nur wegen dem sicheren Job/Gehalt oder oder oder gemacht, da gibt es sehr wenige die das auch wirklich gerne und mit Leidenschaft machen...

      Löschen
    18. Ich hab' sogar manche gebrauchten Bücher zu Hause, vorwiegend aber solche, die sich irgendwie um Psychologie drehen. Oft dauert es da ewig lange bis es eine neuere Version gibt und da sich bei manchen nicht viel ändert, hab' ich eben die Alten gekauft. *gg* Aber waren in einem sehr guten Zustand. :-)

      Ich sehe es da auch wie Siri. Ich denke einfach, dass sie in den Job nicht wirklich glücklich sind und es vermutlich nicht so ernst neben. Denn wenn ihr dann alles erklären müsst, müssen die ja im Endeffekt eure Berechnungen nur noch übernehmen und dadurch haben sie sich dann Zeit und Arbeit gespart.

      Und ich bin gerade schockiert. *lach* Im Juli hatten wir einen Internetverbrauch von 319 GB. Ich frag' mich ja, wie wir das geschafft haben. *g*

      Löschen
    19. Das Gefühl habe ich auch. Sobald die da mal irgendetwas neu berechnen müssen, funktioniert nichts mehr. Seit ich als Freiberufler arbeite, kriegen sie es kaum noch auf die Reihe, mal etwas richtig zu machen. Vorher hatten sie komischerweise keine Probleme.

      Ich kann ja verstehen, dass der Job nicht unbedingt ein Traumjob ist, aber trotzdem könnten sie sich wenigstens einigermaßen Mühe geben. *sfz*

      Corina, wir haben eine Flatrate, daher habe ich von so was gar keine Ahnung. Wie rechnet sich das bei mit dem Internetverbrauch? *neugierig ist*

      Löschen
    20. Naja, ich denk mal, es gibt da immer unterschiedliche Leute, die auch unterschiedliche motiviert sind. Es gibt ja auch leute, die das gerne machen und richtig egagiert sind und sich Mühe geben.

      *lach* Corina, ich hatte um die 5-6 GB ;) Ihr habt wohl viele Filme geschaut, die verbrauchen sehr viel Volumen. aber 319 ist schon echt viel.

      Löschen
    21. Ich kenne 2 Bearbeiter mit Namen, da weiß ich, die sind klasse und bei denen kommt auch immer eine vernünftige Erklärung, wenn ich was nachfrage. Den Rest kannste vergessen. *hust*

      Der Typ, der die aktuelle Berechnung gemacht hat, ist mittlerweile der 6. oder 7. Name, den ich auf den Schreiben habe. Dabei bin ich erst seit einem Jahr Freiberufler. Entweder wechselt da ständig das Personal oder jeder macht alles, was eigentlich nicht sein sollte, aber na ja. *g*

      Löschen
    22. *lach* Das klingt jetzt vielleicht doof, aber wenn die permanent wechseln, dann ist es irgendwie tatsächlich erklärbar, warum sie teiweise da solche Fehler einbauen. Wie du sagst, jeder macht alles, was eigentlich nicht sein sollte, da sie dann die entsprechenden Erfahrungen nicht haben. Wobei ich ihnen dann die Motivation auch nicht automatisch absprechen würde. (Ja, mir geht mein "Ich will immer das Beste von den Menschen hoffen" auch manchmal auf den Geist. *g*)

      Aber nun ja. Ärgerlich ist es natürlich, da du jetzt wieder Arbeit und Scherereien hast, die unnötig sind... *seufz*

      Löschen
    23. Das ist dann schon echt ärgerlich, das verstehe ich sehr gut :(

      btw: Du könntest dich dem Mik-OS widmen. *hust* Oder schweigt da die Muse immer noch hartnäckig dazu?

      Löschen
    24. Im Moment erzählt mir die Muse von den Jungs gar nichts. Sie liest aber abends im Bett die Kleinen Einblicke, mal gucken, ob ihr das auf die Sprünge hilft. *g*

      Löschen