Dienstag, 24. November 2015

Winterkuss - Review

Winterkuss (Minnesota Christmas 1)Winterkuss by Heidi Cullinan
My rating: 5 of 5 stars

Eine süße Winter- & Weihnachtsgeschichte über zwei Männer, die bei mehr als widrigen Umständen zusammentreffen und von Anfang an der Meinung sind, das kann eh nicht funktionieren. Beide nutzen diese Worte heimlich ständig als eine Art Mantra, denn sie haben ihr Päckchen der Vergangenheit zu tragen und Angst, dass der andere sie wieder verletzt. Also gehen sie von vornherein davon aus, dass es nie mehr als Sex für ein paar Tage sein kann, dabei liegt die Lösung für ein Zusammensein direkt vor ihrer Nase.

Aber das "Hinschauen", das wirkliche Hinsehen, haben Marcus und Frankie leider verlernt bzw. nie gelernt, da braucht es erst verbale Tritte von Freunden und einen Überfall um beiden zu verdeutlichen, dass sie vielleicht doch eine Chance haben.

Ich mochte die Geschichte wirklich sehr, auch wenn ich Marcus und Frankie ständig verkloppen wollte. Für diverse Lacher sorgten übrigens Marcus' Freunde Paul und Arthur und ich hoffe, auch die beiden werden noch glücklich, denn miteinander sind sie es eindeutig nicht, Sex hin oder her.

Wer eine schöne Geschichte für einen entspannten Abend sucht, ist bei "Winterkuss" genau richtig. Von mir gibt's volle Sterne und eine Leseempfehlung.

View all my reviews

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen