Freitag, 18. Dezember 2015

Lillys Garten - Review

Lillys GartenLillys Garten by Klara Mayberg
My rating: 3 of 5 stars

Ich habe bei der Fantasygeschichte lange zwischen 3 und 4 Sternen geschwankt, weil sie einerseits echt lustig ist, andererseits aber auch einige Schwächen aufweist.

Wer einen gemütlichen Lachabend auf der Couch verbringen will, ist bei "Lillys Garten" genau richtig, denn so eine lockere Erzählung über Clanwölfe, Elfen, Zombies, Geister und anderes merkwürdiges Gesocks habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Die Geschichte an sich ist wirklich lustig, ich habe teils Tränen gelacht, wenn die verschiedenen Charaktere sich die herrlichsten Wortgefechte liefern, und das Ende schreit nach einer Fortsetzung, denn zu erzählen gibt es noch jede Menge.

Und das ist auch ein großer Kritikpunkt, an dem ich nicht vorbeikomme, denn so amüsant das Ganze ist, man erfährt einfach zu wenig über die Hintergründe, sei es inhaltlich oder charakterlich. Was wirklich schade ist, denn es gäbe genug zu sagen. Allein Ari, der sich langsam in seine Bestandteile auflösende Zombie, ist ein eigenes Buch wert, von Lilly und Dante gar nicht zu reden. Dazu Graham, der mürrische Bodyguard, oder den Hausgeist, der als Huhn daherkommt. Alles kratzt nur an der Oberfläche, nichts geht wirklich in die Tiefe. Für einen spaßigen Leseabend reicht das wunderbar aus, aber für mehr auch nicht.

Was in meinen Augen allerdings gar nicht geht, ist das Cover. Der Hintergrund selbst gefällt mir, aber wer auf die Idee kam, den Titel in rosa und dann mit Standardschrift Times New Roman zu gestalten ... sorry, aber das geht gar nicht. Und die Buchrückseite ist leider auch nicht besser. Da haben wir dann hellblauen Hintergrund und ebenfalls rosa Schrift.

In mein Regal kommt diese Geschichte nicht und auf dem Reader wird sie auch nicht bleiben, denn die Formatierung ist auf meinem Tolino derart seltsam, dass die Schrift in grau angezeigt wird und das liest sich mit beleuchtetem Hintergrund gar nicht gut. Das sollte nachgebessert werden.

View all my reviews

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen