Sonntag, 31. Juli 2016

Review - Engelsmacht

Engelsmacht (Gilde der Jäger, #8)Engelsmacht by Nalini Singh
My rating: 5 of 5 stars

Die Geschichte der Engel um Raphael ist mittlerweile so komplex, da ist ein Quereinstieg eher nicht zu empfehlen, sonst sieht man beim Lesen überhaupt nicht durch.

Das gilt auch für den 8. Band der Reihe, der nahtlos an den Vorgänger anknüpft und die Geschichte von Naasir erzählt, einem Mischwesen, und Andromeda, einer Gelehrten, die einige Geheimnisse hütet. Ich muss gestehen, so toll ich die Auflösung von Naasirs Herkunft fand, als Paar geben mir die beiden gar nichts. Dafür fand ich das Ganze drumherum in diesem Buch viel spannender. Illiums Fastaufstieg, Lijuans ... ich weiß gar nicht, wie ich das nennen soll, was dieser Erzengel zu werden scheint, und natürlich Alexanders Erwachen. Ich habe ein Faible für die älteren Herrschaften und älter als dieser Erzengel geht ja nun kaum noch.

Hoffentlich bekommt auch er noch sein eigenes Buch und auf die Geschichte(n) von Illium und Aodhan wäre ich ebenso gespannt.

Ein bisschen irritiert hat mich, dass man von der Gilde selbst gar nichts mehr hört. Andererseits waren sie für diesen Band auch nicht wichtig, daher ist das wohl gut zu verschmerzen.

Volle Punktzahl und eine Leseempfehlung gibt's obendrauf.

View all my reviews

1 Kommentar:

  1. Hi Matty. Auch ich bin eine fleißige Leserin von Nalini Singh. Ich mag nicht nur die Engelserie, sondern auch die Gestaltwandler gerne. Petra P.

    AntwortenLöschen