Dienstag, 20. September 2016

Der Löwe und die Krähe

Der Löwe und die KräheDer Löwe und die Krähe by Eli Easton
My rating: 3 of 5 stars

Ein Ritter und ein junger Lord? Kann das gutgehen in einer Zeit, wo Liebe unter Männern als Schande angesehen wird? Ja, es kann. Auch wenn William und Christian auf den ersten Blick nicht wirklich zueinander passen.

Da ist auf der einen Seite William, der auf der Suche nach Hilfe, um seine Schwester aus einer gewalttätigen Ehe zu befreien, in der Burg von Christians Vater vorspricht. Und auf der anderen Seite steht Christian, der 7. Sohn und seit seiner Kindheit den Schikanen seines älteren (und völlig verrückten) Bruders Malcolm ausgesetzt. Ein ungleiches Paar, das sich zusammenraufen muss und dabei feststellt, dass sie besser zusammenpassen, als vor allem William anfangs lieb ist.

Eine tolle Geschichte über eine Liebe in einer schwierigen Zeit, die von mir volle Punktzahl bekommen hätte, wäre da nicht das in meinen Augen total überflüssige Ende, das mir die Geschichte im Nachhinein leider ziemlich vergrätzt hat. Ein Paar, das über derartige Umwege zusammen sein Glück findet, verdient für mich einfach ein Happy End.

Daher gibt es nur 3,5* von mir, inklusive einer Leseempfehlung, denn wenn man das Ende nicht liest, ist die Story wirklich schön.


View all my reviews

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen