Freitag, 30. September 2016

Grauzone

GrauzoneGrauzone by Brooke McKinley
My rating: 4 of 5 stars

Der Buchname ist in dem Fall Programm, denn auch wenn Miller Sutton es gerne so hätte, die Welt ist nicht immer schwarz oder weiß. Und das muss der FBI-Agent bei seinem neuesten Fall schmerzlich erfahren, denn Danny Butler ist für ihn einer der Bösen, also kann man ihn auch ausnutzen, um an seinen Boss ranzukommen, einem brutalen Drogenbaron, der seine Feinde gerne mal wortwörtlich in Stücke schneiden lässt.

Die Geschichte um Miller und Danny beginnt ziemlich unspektakulär. Da ist ein guter Bulle, der sich einen bösen Buben schnappt, um einen großen Fisch zu fangen, und damit die Karriereleiter weiter hinaufsteigen will. Doch man merkt beim Lesen sehr schnell, dass Miller zwar alles versucht, um sein stereotypes Schubladendenken beizubehalten, Danny ihm allerdings trotzdem schnell unter die Haut geht. Weit mehr, als es ihm gefällt und darum kämpft er auch dagegen an.

Im Grunde leben beide Männer eine große Lüge. Miller ist verlobt und hat sich nie eingestanden, schwul zu sein. Danny ist ein Drogendealer, der, obwohl er Angst vor seinem Boss hat, trotzdem loyal zu ihm stehen will, denn besagter Boss ist der Einzige, der sich wirklich jemals um ihn gekümmert hat. Das Danny schon einiges hinter sich hat und nichts davon wirklich gut war, erfährt man in einigen Rückblenden. Auch Millers Charakter bekommt auf diese Weise ein paar Ecken und Kanten, und die wird er auch brauchen, als sich herausstellt, dass das Rechtssystem leider nicht immer funktioniert und Miller deswegen am Ende vor der Wahl steht, weiter ein guter Cop zu sein oder Dannys Leben zu retten, koste es, was es wolle.

Eine gute Geschichte, die deutlich zeigt, dass man Menschen nicht in Schubladen stecken sollte. Einen Punkt Abzug gibt es allerdings für die Charaktere, denn ich konnte bis zum Schluss kein wirkliches Verhältnis zu ihnen aufbauen. Sie wirkten beide irgendwie unnahbar auf mich.

Daher gebe ich 4* für die tolle Story und eine dicke Leseempfehlung obendrauf.

View all my reviews

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen