Mittwoch, 21. Dezember 2016

Gefährlich passend

Gefährlich passend (Fitting In 1)Gefährlich passend by Silvia Violet
My rating: 3 of 5 stars

Ich bin bei der Geschichte zwiegespalten. Sie ist nicht schlecht, aber auch nicht gut genug, um ihr 4* Sterne zu geben. Warum? Weil Jack, Gray und Mason, so nette Kerle sie auch sein mögen, das ganze Buch über recht blass bleiben.

Die Geschichte um das Trio ist seicht, es passiert nicht viel (es gibt zwar einen kleinen Krimiteil, aber der wird so nebenbei abgehakt und ist im Grunde genauso überflüssig wie Masons Telefonat mit seiner Mutter), abgesehen von einer Menge an seitenlangen Sexszenen und der ständigen Überlegung von Mason, sich nicht auf seine Cops einzulassen, weil das ja ohnehin nicht gut geht. Und diese Gedanken hat er so oft, dass ich davon schlussendlich ziemlich genervt war. Irgendwann bekommt er dann aber doch noch die Kurve und steht zu seinen Gefühlen, damit die Jungs ihr Happy End haben dürfen.

Für einen gemütlichen Nachmittag auf der Couch ist die Story durchaus geeignet, aber sie bleibt nicht hängen, dazu ist sie einfach zu oberflächlich angelegt. Der Großteil der Geschichte spielt entweder in der Bar, wo Mason arbeitet, oder im Haus von Jack und Gray, was dann allgemein mit einer Sexende endet.

Ich vergebe 3* und dennoch eine Leseempfehlung, weil sie lockerleicht zu lesen und ein nettes Schmankerl für zwischendurch ist.

View all my reviews

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen