Montag, 23. Januar 2017

Mädchenfänger

MädchenfängerMädchenfänger by Jilliane Hoffman
My rating: 5 of 5 stars

Bobby Dees ist alles andere als perfekt, aber gerade deswegen hatte er bei mir schon auf den ersten Seiten von Mädchenfänger einen Stein im Brett. Ich kann mit männlichen Charakteren eh besser und das habe ich beim Lesen auch von Seite zu Seite gemerkt.

Jilliane Hoffman kann super Thriller schreiben und ich mag an ihr, dass sie auch die Nebengeschichten nicht vergisst. Ihre Charaktere haben Ecken und Kanten und wenn das eigene Kind seit 1 Jahr vermisst wird, hat selbst ein erfahrener Cop wie Dees so seine Schwierigkeiten, wenn er plötzlich mit einem Psychopathen konfrontiert wird, der möglicherweise Bobbys Kind in seiner Gewalt hat. Mit jeder neuen Leiche, eine schlimmer zugerichtet als die andere, verdichten sich die Indizien in dieser Richtung und dann wird der Täter irgendwann wirklich persönlich.

Mehr will ich nicht verraten und ob es an meinem Faible für Criminal Minds und kleine Details liegt, keine Ahnung. Ich wusste bei dem Buch jedenfalls ziemlich früh, wer der Mörder ist. Das hat aber den Lesespaß für mich nicht groß gemildert, dazu war die Jagd nach dem "Mädchenfänger" viel zu interessant.

Daher sage ich jetzt nur noch: lest selbst und vergebe volle Punktzahl für das Buch.

View all my reviews

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen