Montag, 29. Mai 2017

Für immer und ein Leben lang

Für immer und ein Leben langFür immer und ein Leben lang by Sarah Morgan
My rating: 4 of 5 stars

Der zweite Band der Puffin Island Trilogie wartet mit Brittany und Zach auf, die beide eine gefühlte 10-Minuten-Ehe hinter sich und einander seit Jahren nicht mehr gesehen haben. Dabei hätten sie eine Menge zu klären und sie bekommen auch die Möglichkeit dazu, doch Brittany versteckt sich hinter einer Maske aus Gleichgültigkeit und Zach ist, wie er eben immer ist.

Darum bekommt das Buch auch nur 4*, denn die beiden als Paar waren mir teilweise einfach zu nervig. Und nach dem gefühlten 20-igsten Mal "Wir können nicht zusammen sein, weil ... bla ...", wurde es wirklich anstrengend, denn bis fast zum Schluss schaffen es beide nicht, sich wie Erwachsene an einen Tisch zu setzen und Tacheles zu reden. Auch dauert es ewig, bis man sich als Leser endlich mal einen Reim darauf machen kann, was es denn nun mit dem angeblichen Bad Boy Zach auf sich hat und wieso er Brittany damals verließ. Die Auflösung (ich nenne es mal so) kam mir persönlich viel zu spät.

Das Drumherum ist allerdings wie immer toll geschrieben, was sowohl für die Insel und vor allem auch für die so liebevoll gestalteten Nebencharaktere gilt. Ich sage nur: "Jaws." *grins* Da möchte ich glatt sofort die Koffer packen und ein Cottage auf Puffin Island beziehen.

Herrlich erzählt und damit definitiv wieder eine Leseempfehlung wert.



View all my reviews

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen