Dienstag, 13. Juni 2017

Der Unbeugsame

Der Unbeugsame (Krieg der Werkstätten 1)Der Unbeugsame by L.A. Witt
My rating: 3 of 5 stars

Für zwischendurch ist diese Geschichte ganz nett zu lesen, auch wenn ich die Erpressung durch den TV-Sender ziemlich an den Haaren herbeigezogen fand. Aber gut, es wurde für die Geschichte gebraucht und war dank der Kürze der Story auch schnell erledigt.

Mein Hauptaugenmerk lag ohnehin auf Matt und Chandler, die ein wirklich schönes Paar abgeben und ich wünschte, sie hätten noch viel mehr Raum gehabt, um sich zu entwickeln und vor allem, um mehr über sie zu erfahren. Potenzial wäre genug vorhanden, dank Matts homophoben Kollegen oder Nebencharaktere, wie diesem Idioten Tom (Sorry für die Wortwahl, aber er ist wirklich ein Idiot.), der meiner Meinung nach einen kräftigen Tritt in den Hintern verdient hätte. Doch dafür ist das Buch zu kurz und gerade zu dem Zeitpunkt, wo sie endlich aufhören, sich gegenseitig etwas vorzumachen und ihre Beziehung erst so richtig ins Rollen kommt, ist die Geschichte auch schon wieder zu Ende.

Das war für mich ein wenig unbefriedigend, daher gibt es auch nur 3* und dazu der Vorschlag: Einfach selbst schauen, ob es etwas für euch ist. Vorbehaltlos empfehlen will ich die Geschichte nicht, dazu ist sie mir zu oberflächlich gehalten.

Ein ganz lieber Dank geht indes wie immer an den Dreamspinner Verlag für das Rezensionsexemplar.


View all my reviews

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen